Dainese Motorrad Airbag: Daines D-Air MISANO Test

Dainese Motorrad Airbag Test

Dainese Motorrad Airbag – Jedem Motorradfahrer sollte der Begriff Dainese etwas sagen, denn hier handelt es sich um den bekanntesten Hersteller von Motorrad-Schutzausrüstung. Natürlich war es nur eine Frage der Zeit, bis auch Dainese bei den Motorrad Airbag System mitspricht – mit Erfolg. Dainese hat es geschafft, den besten Motorrad Airbag zu entwickeln, welchen Sie momentan kaufen können. Mit dem einzigartigen D-Air Airbag System, sind Sie auf den Straßen extrem viel sicherer unterwegs als zuvor. In diesem Daines D-Air MISANO Test stellen wir Ihnen die unterschiedlichen Produkte etwas genauer vor und verraten Ihnen, ob sich ein Kauf lohnt und welches Produkt zum jeweiligen Motorradfahrer passt.


Dainese Airbag Lederkombi Test

Die Dainese Lederkombi D-Air Racing Misano Professional Estiva Airbag Kombi ist die derzeit beste Airbag Lederkombi für Motorradfahrer. Die Innovationen und die Technik, welche dahinter steckt, ist einfach brillant. Hauptsächlich kommt die Airbag Lederkombi bei Rennfahrern zum Einsatz. Neben den ohnehin schon sehr guten Protektoren, hat Dainese zusätzlich noch ein Airbagsystem verbaut.

Bei schweren Stürzen kann die Dainese D-Air Racing Lederkombi in weniger als 15 Millisekunden intervenieren. Entwickelt sich eine kritische Situation weniger spontan, wird sie kontinuierlich durch den raffinierten Algorithmus bewertet, der den Airbag in diesem Fall später oder gar nicht auslöst. Der Airbag des D-Air Racing- Systems entfaltet sich in 30 Millisekunden und ist in 80 Millisekunden voll einsatzbereit. Besser konnte in unseren Testberichten keine andere Lederkombi abschneiden.

Dainese Lederkombi Airbag Erfahrungen


Dainese D-Air MISANO Airbag Jacke Test

Die Dainese D-Air Kombijacke mit Airbag ist das Oberteil, welche keine Hose beinhaltet. Sollten Sie den Airbag Schutz an den Beinen nicht benötigen, dann ist diese Variante die bessere Wahl. Zudem ist die Airbag Jacke von Dainese deutlich günstiger als die Lederkombi. Das Airbag Verfahren bleibt jedoch das selbe. Auch hier wird der Airbag elektronisch in wenigen Millisekunden ausgelöst.

Dainese D-Air Motorrad Airbag SystemDas D-Air System ist ein eigenständiges elektronisches Airbag-System für den Einsatz auf der Straße, welches in speziell entwickelten und zertifizierten Dainese-Schutzbekleidungen verbunden und integriert ist. Sie benötigen keine Installation mehr und müssen auch keine Sensoren am Motorrad anschließen. Die 6 Sensoren, Elektronik und GPS des Systems sind in den Pro-Armor Rückenprotektor integriert, so dass es nicht nötig ist, ein Kit auf dem Motorrad zu installieren. Genau das macht die Dainese Airbag Bekleidung aus und zum derzeit besten Produkt auf den Markt.

Dainese Airbag Jacke Testbericht


Dainese D-Air CYCLONE – Motorrad Airbag Für Tourenfahrer

Sollten Sie ein Tourenfahrer sein, dann bietet die Dainese D-Air CYCLONE Jacke die besten Verhältnisse. Das D-Air Steuergerät überwacht die Sensorsignale 1000 mal pro Sekunde mit einem ausgereiften Auslösealgorithmus. Das Airbag System von Dainese arbeitet in Synergie mit bestehenden Schutzvorrichtungen, um folgende Bereiche des Fahrers abzuschirmen: Nacken, Schultern, Schlüsselbeine, Rippen. Der Airbag ist hochdruckbelüftet, anatomisch geformt und hat ein Volumen von 11 Litern. Das System entfaltet sich beispielsweise nicht bei Stürzen unter 10 km / h oder bei Stürzen, bei denen die Dynamik keinen zusätzlichen Schutz des Airbags erfordert.

So funktioniert der Dainese Motorrad Airbag D-Air


Dainese D-Air Erfahrungen

Intelligente Bekleidung ist hochmoderne Technologie zum Anziehen und bei Motorradfahrern beliebter denn je. Der Dainese Motorrad Airbag vereint neueste Erkenntnisse aus Elektronik, Maschinenbau und Ergonomie und schneidert einen Schutzwall rund um den Körper. Wie bereits oben vorgestellt ist der intelligente Schutz, der Gefahrensituationen erfasst und spezielle Airbags am Körper des Fahrers unabhängig von dessen Willen aktiviert eine sehr gute Möglichkeit, den Motorradfahrer zu schützen.

Ein Aktivierungsalgorithmus ermöglicht die Analyse der aus den Sensoren kommenden Daten und entscheidet, wann das System aktiviert werden muss. Wir persönlich haben sehr gute Dainese D-Air Erfahrungen gemacht, haben uns aber auch umgehört, was andere Kunden sagen. Sollten auch Sie Erfahrungen mit Dainese D-Air Motorradbekleidung gemacht haben, so teilen Sie uns das einfach mit und wir fügen die Rezession hinzu.

Dainese Motorrad Airbag Kundenrezessionen:

Rechtslenker ⭐️ ⭐️ ⭐️⭐️ ⭐️: Bin super zufrieden mit der Kombi. Wenn man den bestmöglichen Schutz für Thorax und Schlüsselbein sucht, steckt einen Orthema Brustpanzer unter die Kombi. Das Teil wird individuell angefertigt. Besser gehst nicht. Er schützt sogar das Schlüsselbein vor der Helmkante.

OKCBR ⭐️ ⭐️ ⭐️⭐️ ⭐️:  Ich würde den D-Air auf Maß nehmen, die Passgenauigkeit ist sehr wichtig. Dazu die Versicherung für 2 Jahre zu 199€; da ist eine Reinigung pro Jahr drin, dazu wird der ausgelöste Airbag kostenfrei „repariert“. Auf die weiteren Reparaturen gibt es glaube ich 15%! Ansonsten aber super zufriedenen mit dem Teil!

Smon2ter ⭐️ ⭐️ ⭐️⭐️ ⭐️: Dainese unterscheidet ja grundsätzlich zwischen D-Air Street und D-Air Racing. Die verbauten Airbags sind auch unterschiedlich (schützen unterschiedliche Bereiche, je nach Anforderung halt) und die Auslösung unterliegt auch unterschiedlichen Parametern. Als Beispiel wird der D-Air Racing erst ab 50km/h aktiviert, der D-Air-Street bereits ab 10km/h. 5 von 5 Sternen.


Motorrad Airbag Empfehlungen

Nicht die passende Dainese Motorrad Airbag Weste? Sehen Sie sich einfach unsere anderen Airbagwesten Empfehlungen für Motorradfahrer an. Garantiert wird das richtige Produkt für Sie dabei sein.

Ein Gedanke zu „Dainese Motorrad Airbag: Daines D-Air MISANO Test

  1. Alexandro D'Elia Antworten

    wS IST DER unterschied vom einteielr zum zweiteiler=?
    Im einteilger sind in den hosen keine airbags vorhanden richtig?
    Das Problem ist bei mir dass ich den einteiler anzug nicht von alleine ausziehen kann 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.