Spidi Airbag Weste Test: Spidi Motorrad Airbag Erfahrungen

Spidi Airbag Weste Testbericht

Spidi Airbag Weste Test – Die Spidi Neck Airbag Weste ist eine Airbag-Überziehweste mit Reißleinenauslösung zur Befestigung am Motorrad. Besonders der günstige Preis ist zu erwähnen. Falls Sie nicht mehrere Hundert Euro für eine Airbag Weste ausgeben möchten, dann ist die Spidi Neck DPS genau die richtige Wahl für Sie. In diesem Spidi Airbag Weste Test, verraten wir Ihnen alles wichtige über die Airbagweste von Spidi. Welche Vor- und Nachteile sie bringt und ob sich ein Kauf lohnt, sowie unsere Spidi Airbag Weste Erfahrungen, wir verraten es Ihnen.


Spidi Airbag Weste Test – Neck DPS Weste

Spidis Airbag-Weste Neck DPS konzentriert sich auf den Schutz bzw. die Stabilisierung des Nackens. Sollte es zu einem Sturz kommen, so ist der Nacken und die Halswirbelsäule geschützt. Leider wird die Brust und die Schultern gar nicht abgedeckt, was ein kleiner Nachteil ist. In unserem Spidi Airbag Weste Test, hätten wir uns hier etwas mehr erhofft. Dennoch können wir über diesen Punkt hinwegsehen, da für die Brust und Schultern bereits in der Motorradjacke gute Protektoren vorhanden sind.

Die Auslösung des Airbag erfolgt über einen mechanischen Mechanismus. Im Vergleich zu einem elektrischen Mechanismus, benötigt dieses Verfahren etwas länger, bis der Airbag vollständig aufgeblasen ist. Dennoch dauert das ganze nur 0,2 Sekunden. Es bedarf einiges an Kraft, bis die Spidi Motorrad Airbagweste auslöst. Sollten Sie vergessen die Reißleine zu entfernen und steigen anschließen vom Motorrad ab, so löst der Mechanismus nicht aus. Erst ab einem Zuggewicht von knapp 30Kg, wird der Airbag ausgelöst.

SPIDI Motorrad-Safety Protection Neck DPS Tex Vest, Gelb Fluo, Größe S
  • Die DPS Weste läßt sich über bereits vorhandener Bekleidung nutzen und ist extrem leicht, damit sie für jeden Motorradfahrer tragbar und anwendbar ist.
  • Verschiedene Einstellmöglichkeiten (Schrittgurte, Klettbänder, Reißverschlüsse) sorgen dabei für den perfekten Sitz, egal, was für eine Kleidung unter der Weste getragen wird.
  • Über einen Reißverschluß läßt sich das Volumen am Rücken so weit erweitern, daß sogar der Höcker einer Lederkombi unter die Weste paßt.
  • Ein paar technische Daten: Auslösezeit: 0,2 sek - Gewicht: 480g (DPS1 >1kg) - Das System läßt sich nach Auslösung abnehmen und wiederverwenden.
  • Der Auslösemechnismuß und das Kabel bestehen aus der neuesten Kevlargeneration mit einer Zugfestigkeit von 200kg

Die Spidi Airbag Weste ist in zwei unterschiedlichen Farben erhältlich: Schwarz und Neongelb. Wir empfehlen die gelbe Weste, da sie zudem Reflektoren an den Seiten befindet, auffälliger ist und man somit auch in der Nacht leichter und schneller gesehen wird. Zudem ist die gelbe Spidi Motorrad Airbag Weste deutlich günstiger als die schwarze. Sollte Ihnen das gelb jedoch überhaupt nicht gefallen und Sie lieber eine schwarze haben, dann greifen Sie am besten zum Spidi Motorrad Airbag mit Komplettschutz, welchen wir Ihnen im folgenden vorstellen werden.


Spidi Motorrad Airbag Weste Komplettschutz

Spidi Airbag bietet zur herkömmlichen Spidi Nacken Airbag Weste noch eine weitere Komplettschutz Weste an, wo zusätzlich noch die Brust geschützt ist. Diese Airbagweste von Spidi bietet deutlich mehr Schutz und ist in unserem Spidi Airbag Weste Test die bessere Wahl. Die Weste kostet etwas mehr, bietet dafür aber sehr viel mehr Schutz – eine Investition welche sich unserer Meinung aber lohnt.

Spidi Motorrad Airbag Test und Erfahrungen

Spidi Full DPS Airbag Weste

Die Spidi Full DPS Airbag Weste funktioniert gleich wie der Nacken Airbag. Der Airbag wird bei einem Sturz mittels einem mechanischen Mechanismus ausgelöst. Das alles funktioniert in 200 Millisekunden. Die Zeit ist etwas lang, reicht aber aus, dass beim Erstaufprall der Fahrer geschützt ist und somit schwere Verletzungen verhindert.

Wie bereits erwähnt bietet die Spidi Full DPS Airbag Weste zusätzlich zum Nachen, noch einen Brustschutz. Der Brustschutz sollte auf keinen Fall unterschätzt werden, da er ebenfalls sehr wichtig ist und größere Verletzungen verhindert. Auch der Rücken und die Hüfte ist geschützt, ein Punkt welcher uns sehr gut gefällt. Nicht viele andere Airbag Westen bieten für den selben Betrag eine derart gute Airbagweste für Motorradfahrer.

Spidi Airbagweste Nachfüllkartusche

Sollte die Airbag Weste von Spidi einmal auslösen, so kann sie trotzdem wieder verwendet werden. Es muss lediglich die Gas-Nachfüllkartusche ausgetauscht werden und schon ist die Spidi Airbag Weste wieder einsatzbereit. Jedenfalls solange, solange sie keinen größeren Schaden beim Sturz abbekommen hat. Die Nachfüllkartusche kostet knapp 20€, ein Preis den wir gerechtfertigt finden.

Spidi Airbag-Weste Nachfüllkartusche
  • Gas-Nachfüllkartusche
  • Kompatibel mit den folgenden Produkten:
  • T-2 Neck DPS Rennanzug
  • Venture Neck DPS Tourenjacke
  • Neck DPS Weste

Spidi Airbag Weste Erfahrungen

In erster Linie ist bei einer Airbag Weste wichtig, dass sie schnell auslöst. Die Spidi Airbag Weste Erfahrungen zeigen eine Auslöstest von 200 Millisekunden, was akzeptabel, aber nicht perfekt ist. Für eine Airbag Weste mit einem mechanischen Mechanismus ist das jedoch ein guter Wert. Lediglich Motorrad Airbag Systeme mit elektronischen Mechanismen, sind sehr viel schneller und bieten dadurch nochmals mehr Schutz.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist der Tragekomfort. Die Weste sollte gut sitzen und bequem sein und während der Fahrt auf keinen Fall stören. Auch hier konnten wir keine schlechten Spidi Airbag Weste Erfahrungen feststetlen. Noch bequemer sind lediglich die Motorrad Airbagsysteme, welche in der Jacke integriert sind. Diese kosten dann jedoch ein vielfaches mehr.

Bei der Dainese D-Air ist der Airbag unter dem Leder verbaut und wird elektronisch gesteuert. Derzeit gibt es wohl kaum ein anderes Airbag System für Motorradfahrer, welches noch besser ist als dieses. Das ganze hat jedoch seinen Preis…

Konnten Sie bereits Spidi Airbag Weste Erfahrungen sammeln? Wie zufriedenen waren Sie und würden Sie die Airbag Motorrad Weste von Spidi auch Ihren Freunden empfehlen? Über Ihre Meinung würden wir uns sehr freuen. Aufgrund des Preises konnte uns in unserem Spidi Motorrad Airbag Weste Test die Weste durchaus überzeugen.


Motorrad Airbag Empfehlungen

Nicht die passende Spidi Motorrad Airbag Weste? Sehen Sie sich einfach unsere anderen Airbagwesten Empfehlungen für Motorradfahrer an. Garantiert wird das richtige Produkt für Sie dabei sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.